Jahresrückblick 2017

Wir haben einen kleinen Jahresrückblick in Bildern zusammengefasst.

Link

2017 war ein sehr arbeitsreiches Jahr für uns. Neben unseren Kerntätigkeiten in der Bereitschaft wozu Sanitätsdienste, Helfer vor Ort, Kleidersammlungen, sowie Mitwirkung im Katastrophenschutz reichte unser Spektrum 2017 viel weiter.

So wurde im Januar ’17 auf unserer internen Ideenschmiede das Erdbeerfest geboren und im gleichen Jahr, nur ein paar Monate später durchgeführt. Wiederholung in 2018 geplant.

Ein Osterbasar wurde unter der Regie der Strick Damen im Februar 2017 ausgerichtet.

Traditionell wurde im Februar auch das Neujahrsessen mit allen aktiven Mitgliedern sowie den Ehrenmitglieden und den Strick Damen.

Auch erstmalig wurde das Albert Haag Turnier im Herzen von Nußbaum ausgerichtet. Wir waren nicht nur bei Organisation, Aufbau, Logik dabei sondern auch als Schiedsrichter und Teilnehmer. Auch 2 Jugendgruppen des hiesigen JRK waren mit am Start.

Bei der Jahreshauptversammlung wurden viele Mitglieder geehrt, darunter Alfred Bischoff für 60. Jahre Mitgliedschaft.

Beim Backkorbfest, das alle 2 Jahre durchgeführt wird und sich fast alle Vereine aus Nußbaum beteiligen, haben wir ebenfalls mitgewirkt.

Neben einem offenen Dienstabend mit dem Thema Herzinfarkt, gab es auch einige Fresh Ups, z. B. für die Trainer vom Turnverein Neulingen sowie Jugendleiter vom Stadtjugendring.

Neben all diesen Aktionen wurde immer regelmäßig der durchgeführt, mit vielen Spannenden Themen, Lektoren, Fort- und Weiterbildungen. Im gleichen 14tägigem Rhythmus trafen sich die Strik Damen zu ihren gemütlichen und kreativen Nachmittäglichen Treffen. Im gegenrhythmus traf sich das Jugendrotkreuz das im Oktober 2017 sein einjähriges Bestehen „feiern“ konnte.

Bei einer Übung des Katastrophenschutzes wurden die Helferinnen und Helfer der Bereitschaft gefordert.

Auch die ersten Vernissage die in unseren Räumlichkeiten ausgerichtet wurde kam bei der Bevölkerung gut an.

Zum ersten mal wurde auch durch die Nußbaumer Bereitschaft in Zusammenarbeit mit der Neuapostolischen Kirche Neulingen ein Blutspende durchgeführt.

Gegen Ende des Jahres wurde dann noch außerhalb der Kernaufgaben der inzwischen traditionelle Nikolausmarkt ausgerichtet. Dieses Jahr komplett unter der Regie des Ortsvereins Nußbaum.

Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer die 2017 viel Zeit und Engagement in die DRK Arbeit gesteckt haben. Ohne eure Bereitschaft wär das alles nicht möglich gewesen!

Hier noch ein paar Eckdaten zu 2017:

Helfer vor Ort Einsätze: 241
Sanitätsdienste z.B.:  Oechslefest, Pforzheim; Reitturnier Göbrichen; Schulfest, Bauschlott; Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim; Handballturnier, Wösingen u.v.m.:
Aktive Mitglieder: 13

Auch Online konnten wir 2017 viele Menschen erreichen:

  • So ging dieser Blog 2017 Online.
  • Die Strick Damen haben eine Facebook Seite eingerichtet
  • Bei Twitter haben wir über 900 Follower
  • Bei Instagram konnten  wir über 1.000 Follower dazu gewinnen.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s