Offener Dienstabend zum Thema Herzinfarkt

Passend zur Woche der Wiederbelebung wurde sich auch im Neulinger Ortsteil Nußbaum mit dem Thema befasst.

Im Rahmen des sogenannten offenen Dienstabends der DRK Bereitschaft Nußbaum wurde in den DRK Räumlichkeiten zu einem Themenabend mit anschließendem Praktischem Teil eingeladen.

Als Referent zum Thema Herzinfarkt konnte Oberarzt Dr. Schneider vom Helios Klinikum Pforzheim gewonnen werden.

Der erfahren Kardiologe referiere gekonnt durch sein kurzweiliges Programm. Durch Schaubilder und Videomaterial konnte vieles, das ansonsten zu Fachmedizinisch klang, gut veranschaulicht und vermittelt werden. Die ca. 20 Gäste plus die Bereitschaftsmitglieder des OV Nußbaum hörten interessiert der Präsentation zu und stellten Fragen, die dann ausführlich von Herr Dr. Schneider beantwortet wurden. Unter den Zuschauern befanden sich auch Gäste aus dem westlichen Enzkreis, die den weiten Weg in Kauf nahmen um bei diesem interessanten Themenabend dabei zu sein.


Nach der Präsentation konnte noch praktisch geübt werden. Hier kam auch unser neu angeschafftes Übungsphantom gut zur Geltung und konnte ausgiebig durch die Gäste ausprobiert werden. Unter der professionellen Führung von Herr Dr. Schneider oder eines der Bereitschaftsmitglieder wurde zugleich das Wissen einer Herzdruckmassage aufgefrischt.

WhatsApp Image 2017-09-21 at 14.04.27
Danach gab es noch für alle eine kleine Stärkung und der Abend klang noch in vielen Gesprächen aus.

Wir danken unserem 2ten Vorsitzenden Lothar Vollmar, der diesen Abend organisierte und den Referent Herr Dr. Schneider gewinnen konnte.

Vielen Dank auch an Herr Dr. Schneider für den Interessanten und sehr Informativen Abend.

Advertisements

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s