Offener Dienstabend – was ist das?

Das Konzept des offenen Dienstabends sieht vor, das Themen die regulär an einem unserer Dienstabende geplant sind aber auch von besonderen öffentlichen Interessen sein können, moderiert für die Bevölkerung aufzubereiten.

Hierzu gehören Themengebiete wie z.B. Schlaganfall, Herzinfarkt, Verbrennungen/Verbrühungen u.v.m.

Zu den offenen Dienstabenden, die sowohl Praktische als auch Theoretische Teile enthalten können ist oftmals ein Facharzt oder Speziallist der durch ein Thema führt eingeladen.

Durch die Referenten wird ein hohes Maß an Wissen vermittelt und somit ein hohes Niveau sichergestellt. Die Gäste sollen durch das vermehrte Hintergrundwissen im Praktischen Teil dazu animiert werden unter Fachmännischer Aufsicht das erlernte zu Üben um in realen Notsituationen sicherer zu handeln zu können.

Die Bevölkerung ist zu diesen offenen Dienstabenden recht herzlich eingeladen. Eine Anmeldungen ist nicht erforderlich und es entstehen Ihnen auch keine weiteren Kosten.

Wir würden uns freuen, Sie bei einem unserer nächsten offenen Dienstabenden begrüßen zu dürfen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s